Der IDEENPOOL

Messestand

Agentur

wirDesign

Spatial

Gestaltung eines nachhaltigen Messeerlebnisses

Im November 2008 präsentierten sich die Agenturen »wirDesign« und »Fricke inszeniert.« mit einem gemeinsamen Vortrag und Messestand auf der MX Messe-Expo in Stuttgart. Das Standkonzept basierte auf einer Swimmingpoolmetapher und wurde unter Verwendung tausender Kunststoffbälle realisiert. Alle weiteren Elemente des Standes wurden auf das Thema abgestimmt: Die Verwendung einer modifizierten Form der DIN-Schrift und haptisch erlebbare Startblöcke atmenten förmlich chlorschwangere Schwimmbad­luft. Ein Teil der Bälle fand in einer Nachfassaktion noch einmal Verwendung und bildeten eine auffällige Aussendung. Als Teil des Projektteams entwarf ich das Logo und war verantwortlich für die Gestaltung der Kommunikationsflächen und der Kommunikationsmedien.

Der IDEENPOOL wurde ausgezeichnet mit dem iF communication design award 2009 in gold, dem Bronze ADAM Award 2009 und nominiert für den Designpreis Deutschland 2011.